Theresia Müller heiratet


Am Samstag, den 27. Oktober durfte der Männerchor einen großen Tag erleben: unsere Chorleiterin Theresia Müller feierte mit Steffen Schaff kirchliche Hochzeit in Ulm. Ein voller Bus brachte die Sänger mit ihren Frauen zum Festgottesdienst in die Ulmer Kirche St. Georg. Hier hat Theresia das Orgelspiel erlernt - noch heute spielt sie dort gelegentlich im Gottesdienst. In dem wunderschönen Kirchenschiff eröffnete die gewaltige Orgel zusammen mit Theresias Bruder auf der Bachtrompete den feierlichen Einzug des Brautpaares. Der Männerchor mit 33 Sängern umrahmte danach, mal stimmgewaltig und mal sehr einfühlsam mit sechs Chören den Traugottesdienst. Eine besondere Überraschung für das Brautpaar gelang unserem Hans Schumann mit einem Klasse-Solo aus der Zauberflöte. Dirigiert wurden die Sänger dabei vom Organisten, bei dem Theresia an der Musikhochschule Stuttgart ihr Orgelstudium absolviert hat. Nach einem längeren Sektempfang im Gemeindehaus startete der Bus mit dem Brautpaar und der Sängerfamilie zur Hochzeitsfeier nach Neidlingen. Die Reußensteinhalle war bereits toll ausgeschmückt – die Gäste konnten über Tischkarten rasch ihre Plätze einnehmen. Das anschließende hervorragende Buffet ließ keinen Wünsche offen und es ging los: Brautwalzer, Auftritte vom Männerchor, Kaffee mit leckeren selbstgebackenen Kuchen, später dann eine volle Tanzfläche und und und…